Messe Wels | UNSERE ZUKUNFT BAUST DU | 03. - 05.03.23

Messeplatz 1, 4600 Wels, Österreich | +43 7242 9392-0

Erneuerbare Energien: Raus aus der Abhängigkeit von Gas und Öl

Die steigenden Energiepreise sind ein Innovationsimpuls für den SHK-Markt. Die Nachfrage nach erneuerbaren Energiesystemen war noch nie so groß wie jetzt – und die WEBUILD Energiesparmesse ist die perfekte Informationsdrehscheibe für alle, die nach Antworten und Lösungen suchen.

Die Installateure werden von Kunden überlaufen, die besser heute als morgen ihre Gasheizung loswerden wollen. Auch bei den Energieberatungen laufen die Telefone heiß: Noch nie war der Wunsch, sich von fossilen Energieträgern zu verabschieden, so groß wie jetzt. Auslöser dafür sind die steigenden Energiepreise: Der Österreichische Gaspreisindex lag im März 2022 um fast 500 Prozent über dem Vorjahr. Diese Entwicklung, die schon im Herbst begonnen hat, wird von einer ähnlichen Dynamik bei den Öl- und Strompreisen begleitet.

Wie sehr sich der Krieg in der Ukraine auswirken wird, und wie sehr sich die Preissteigerungen mittelfristig auf die Energiepreise für die Endkunden durchschlagen werden, dazu gibt es derzeit nur Prognosen. Fix sind nur die erhobenen Zahlen vom Anfang des Jahres – und da lag der gesamte Energiepreisindex schon im Jänner um 22 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres.

Die Energiesparmesse als Informationsdrehscheibe für das Geschäftsjahr
Der Effekt auf den Markt hingegen ist mittlerweile klar: Die Kunden wollen raus aus Gas und Öl, sie wollen Energie sparen und sie wollen ihr Zuhause so unabhängig wie möglich heizen – und das so rasch wie möglich. Die WEBUILD Energiesparmesse wird darum die wichtigste Informationsdrehscheibe für das kommende Geschäftsjahr.

Anfang April wird sich entscheiden, welche Projekte noch heuer umsetzbar sind, welche Produkte lieferfähig sind und wer ausreichend Beratungskapazitäten hat. Die Ausgangslage für erneuerbare Energien ist dabei so günstig wie noch nie. Denn diese erweisen sich als stabilisierender Faktor für die Energiepreise. Wer auf Erneuerbare setzt, bekommt jetzt Nachhaltigkeit und Berechenbarkeit zu einem günstigen Preis.

Nachhaltigkeit zu einem günstigen Preis dank Pellets
Die Sonne schickt sowieso keine Rechnung, aber auch die für den SHK-Markt wichtigen Pelletspreise sind stabil. Für Christian Rakos, Geschäftsführer von proPellets Austria, geht vor allem die Schere zu Öl und Gas immer weiter auf. Während die Pelletspreise im Februar sogar gesunken sind, liegt Gas derzeit 43 Prozent und Öl sogar um 67 Prozent über Pellets.

Das wird mittel- und langfristig auch durch große Investitionen in Produktionskapazitäten abgesichert. Zu den derzeit in Betrieb befindlichen 40 Pelletierwerken in Österreich kommen bis Jahresende noch 7 weitere dazu. Schon jetzt werden jährlich 1,6 Mio. Tonnen Pellets in Österreich produziert, das übertrifft den Jahresverbrauch um 400.000 Tonnen. Wer also in Zukunft auf Pellets setzt, so Rakos, „setzt auf Nachhaltigkeit aus Österreich zu einem vergleichsweise günstigen Preis – ohne internationale Abhängigkeit.“

Kompetenz in zukunftssicheren Energietrends
Biomasse, Solarenergie, Wärmepumpen: Was für jeden einzelnen Fall die richtige Lösung ist, wird auf der WEBUILD Energiesparmesse intensiv diskutiert werden. Wels bietet DIE Plattform für „Trends mit Zukunftssicherheit“ – mit der in Österreich einzigartigen Kompetenz in Sachen erneuerbare Energie und Energie-Effizienz im Mittelpunkt. Von 6.-10. April werden entscheidende Weichen für alle an diesem Markt Beteiligten gestellt werden. Der Innovationsimpuls durch die steigenden Energiepreise wirft viele Fragen auf, die auf der WEBUILD Energiesparmesse beantwortet werden.

 

1921 1004 WEBUILD Werbung WEBUILD
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Mag. Erich Haudumm (Projektleiter)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Doris Kaltenbach (Projektassistentin)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Dipl.-Ing. Sören Wilkens (Projektassistent)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Petra Leingartner (Messeleiterin)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Andreas Ullmann (Leiter Werbung und PR)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Christian Unterweger (Leiter Messebau)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Yvonne Wagner MA (Werbung und PR)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder