Messe Wels | UNSERE ZUKUNFT BAUST DU | 03. - 05.03.23

Messeplatz 1, 4600 Wels, Österreich | +43 7242 9392-0

Der Hotspot der Energiewende

Fragen rund um Energiepreise und Energiesicherheit

Nach dem Winter ist vor dem Winter: Im März kommenden Jahres wird die WEBUILD Energiesparmesse alle drängenden Fragen rund um Energiepreise und Energiesicherheit beantworten. Messedirektor Robert Schneider und Messeleiter Erich Haudum über teure Energie, die Sorgen der Häuslbauer, den Run auf das Energiethema sowie die Lehren für Messeveranstalter und Aussteller.

Die Kernthemen der WEBUILD Energiesparmesse sind heuer mit einem Schlag in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Energiesparen beim Bauen und Wohnen, der Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger, die effiziente Nutzung der teuren Energie: Noch nie wurde so viel über das diskutiert, was seit über einem Vierteljahrhundert das zentrale Thema der WEBUILD Energiesparmesse ist. „Es geht bei vielen Menschen die berechtigte Sorge um, dass sie sich das Heizen nicht mehr leisten können,“ bringt es Robert Schneider, Direktor der Messe Wels, auf den Punkt. Denn die Energiepreise sind der Haupttreiber der Inflation, die auf dem höchsten Stand seit Menschengedenken ist.

Die gute Nachricht ist:

Für diesen Winter ist abzusehen, dass ausreichende Verfügbarkeit von Energie gesichert ist. Umso wichtiger wird es aber sein, sich dann rechtzeitig auf den kommenden Winter vorzubereiten. Das spürt auch Messeleiter Erich Haudum: „Der Run auf die kommende WEBUILD Energiesparmesse zeichnet sich jetzt schon ab. Dieser wird von dem Wunsch der Menschen getragen, auch in Zukunft warme Häuser zu leistbaren Preisen zu haben!“ Dabei geht es nicht nur um zukunftsfähige Heizungstechnik und um den Ausstieg aus fossilen Energieträgern, sondern um den gesamten Gebäudebereich – mit effizienter Warmwasserbereitung, erneuerbarer Stromversorgung, innovatives Bauen und richtiges Dämmen. Weil genau das auf der WEBUILD Energiesparmesse im Mittelpunkt steht, erwartet der Veranstalter eine Rekordteilnehmerzahl.

Von 1.-5. März 2023 werden die Besucherinnen und Besucher aber nicht nur zum „Schauen“ auf die Messe Wels kommen, sagt Haudum: „Auf der WEBUILD Energiesparmesse erwarten sich die Menschen konkrete Antworten – und wir werden sie liefern!“ Dabei sind die Aussteller gefordert, umsetzbare Lösungen für alle Aspekte des Themas zu präsentieren. Aber auch die Verbände und Interessensvertretungen werden viel zu tun haben. Denn die Rahmenbedingungen ändern sich zeitgleich ebenfalls laufend, vom Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EAG) über die Richtlinien für den Bau von Anlagen und die Einrichtung von Energiegemeinschaften bis zu dem derzeit heftig diskutierten Erneuerbaren-Wärme-Gesetz. „Die Verbände und Interessensvertretungen sind hier in der Pflicht, aufzuklären, Fragen zu beantworten und Klarheit zu schaffen“, sagt Erich Haudum. Neben dem Geschehen in den Messehallen wird daher dem Rahmenprogramm besonders Augenmerk geschenkt werden. Vorträge und Workshops sind eine gute Möglichkeit, entsprechende Informationen in konzentrierter Form zu transportieren und entscheidende Inputs zu geben.

Die aktuelle Entwicklung sieht Robert Schneider gleichermaßen als Chance wie als Verpflichtung für ihn als Messeveranstalter: „Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, mit der WEBUILD Energiesparmesse Antworten für die brennenden Fragen unserer Zeit zu geben. Denn dafür bieten wir und unsere Aussteller auf der größten österreichischen Messe der Branche und der einzigen Messe mit Energiefokus das perfekte Umfeld.

 

Unsere Kanal auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/webuild-energiesparmesse-wels/
Wir halten Sie informiert!
 

 

1200 627 WEBUILD Werbung WEBUILD
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Mag. Erich Haudumm (Projektleiter)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Doris Kaltenbach (Projektassistentin)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Dipl.-Ing. Sören Wilkens (Projektassistent)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Petra Leingartner (Messeleiterin)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Andreas Ullmann (Leiter Werbung und PR)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Christian Unterweger (Leiter Messebau)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
1 Step 1

Caravan Salon Austria

 Senden Sie uns Ihre Anfrage

Nachricht an Yvonne Wagner MA (Werbung und PR)
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right