ARTWEGER Mehrwert-Produkte fürs Bad

Besuchen Sie uns in Messehalle 21 / Stand A60

Egal ob Duschen oder Baden, eine Investition im Badezimmer ist immer eine Entscheidung für viele Jahre.  Immerhin werden Bäder im Durchschnitt erst renoviert, wenn sie weit über 20 Jahre alt sind.  Daher ist es gerade im Badezimmer besonders wichtig, auf Qualität und Funktion zu achten. Spezielle Mehrwert-Produkte bringen zur Funktionalität noch jede Menge Komfort ins Bad.

Die zentrale Frage bei einem Bad-Neubau oder einer Renovierung ist immer: Dusche oder Badewanne. Dabei läßt sich in den meisten Fällen beides realisieren. Und es sollte in einem Bad auf lange Sicht auch Duschen und Baden möglich sein. Denn Baden erfüllt ganz andere Bedürfnisse als Duschen.  

Dusche und Badewanne in einem
Auch für Badezimmer, in denen zu wenig Platz für Dusche und Badewanne ist, gibt es eine Lösung, die vollen Komfort bietet, die TWINLINE. Sie ist vollwertige Dusche und Badewanne zugleich und benötigt nur den Platz einer herkömmlichen Badewanne.

Die Dusche zum Wegklappen
Platzsparen im Badezimmer kann man aber nicht nur mit der TWINLINE. Die Modelle der Duschenserie Artweger 360 mit Falttüren sind besonders praktisch, denn hier lassen sich die Duschwände einfach wegfalten. Die Gläser befinden sich im Normalfall an der Wand in Parkposition, der gesamte Raum im Badezimmer kann frei genutzt werden. Nur zum Duschen werden die Duschwände zu einem großzügigen Duschplatz ausgeklappt. 

Reinigung leicht gemacht mit ARTCLEAR Glas
Bei der Wahl der passenden Duschabtrennung geht es nicht nur um Design, sondern auch um einfache und leichte Reinigung. Immerhin wird die Dusche für viele Jahre fast täglich genutzt. Hier bietet ARTCLEAR Glas eine Erleichterung ein ganzes Duschenleben lang. Durch die glatte Oberfläche perlt das Wasser leichter ab, Schmutz- und Kalkreste finden kaum Halt. Das reduziert den Reinigungsaufwand. Dieser Effekt bleibt auch nach vielen Jahren aufrecht, denn bei ARTCLEAR Glas wird die Glasoberfläche UV-gehärtet.

Artweger ZERO – Walk In ganz ohne Silikon und Profile
Noch einen Schritt weiter in Richtung völlige Transparenz und einfacher Reinigung geht die Artweger ZERO Walk In. Bei diesen Walk In Modellen können die Wandprofile in den Fliesenverbund integriert werden, sichtbar bleibt nur noch das reine Glas.
Für eine jahrelang perfekte Optik werden bei der ZERO Walk In anstelle von händischen Silikonfugen transparente Dichtungen verwendet. Diese können im Bedarfsfall einfach gewechselt werden.   

Sonderlösungen nach Maß
Individuelle Lösungen für moderne Bäder werden bei Artweger am Produktionsstandort Bad Ischl  nach Maß gefertigt. Ob schräge Wände, Sockelaussparungen, Fensterlösungen oder Großraumdusche – das erfahrene Team von Artweger findet für fast jede Situation eine Lösung, die nicht nur funktioniert, sondern auch noch gut aussieht. 



ARTWEGER: 

Das Familienunternehmen Artweger mit Sitz in Bad Ischl (Österreich) beschäftigt 215 Mitarbeiter, davon 160 im Stammwerk in Bad Ischl. Zum Unternehmen gehören Niederlassungen in Deutschland und in der Slowakei. Im Bad Ischler Werk werden sämtliche Produkte entwickelt und produziert. Eine der Kernkompetenzen von Artweger liegt im Bereich der Duschabtrennungen, die sich vor allem durch hohen Qualitätsstandard, modernes Design und hohen Reinigungskomfort auszeichnen.
Artweger arbeitet in der Produktentwicklung eng mit dem internationalen Designbüro pg-Designpartner zusammen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind Produkte, die vielfach ausgezeichnet wurden.

www.artweger.at